INTERNATIONAL SPANISH SCHOOL

Zertifikate und Diplome

Wenn du bei uns deinen Kurs beendest gibt dir unsere Schule zwei Arten von Zertifikaten. Das Anwesenheitszertifikat (beinhaltet die Zahl der Unterrichtsstunden und das Level) wird ohne eine Abschlussprüfung vergeben. Das andere Zertifikat, das Abschlusszeugnis (beinhaltet die Punktzahl oder Note, mit der man am Ende des Kurses bewertet wird) wird nach einer Abschlussprüfung verliehen. Dieser Test wird in den letzten zwei Stunden des Kurses gemacht, man wird zwei Stunden lang benotet sodass man das akkreditierte Diplom in weniger als vier Stunden nach der Prüfung mitnehmen kann. Bezüglich der offiziellen Diplome, organisiert die Schule alle benötigten Dokumente um sie ausstellen zu können.

NIVEAUSTUFEN

 Am ersten Tag des Kurses machst du einen mündlichen und schriftlichen Niveautest, damit wir dein Spanischlevel sehen und wir dich in den geeigneten Kurse einteilen können.

Die Niveaustufen sind nach dem Europäischen Referenzrahmen aufgebaut, festgelegt vom Europäischen Rat. Sie entsprechen den Kriterien des Instituto Cervantes und der Asociación Europea de Organismos Certificadores de la Competencia Lingüística (ALTE). Diese Levels, mit Übereinstimmung mit dem Instituto Cervantes, sind wie folgt:

 

Level Name Diplomas DELE
A1 Elemantar  
A2 Anfänger  
B1  Intermediär DELE Einstiegslevel
B2 Fortgeschritten DELE mittleres level
C1  Kompetent  
C2 Ausgezeichnet DELE top level

Mit diesen Kriterien, haben wir in unserer Schule neun Level eingeführt. Hier ist eine führende Beschreibung des Spanischwissens, dass du haben musst um in eines dieser Level eingeteilt zu werden. 

BESCHREIBUNG DER NIVEAUSTUFEN

Level Description
A1 Du kannst kein Spanisch oder dein Wissen ist sehr grundlegend.
A1 + Du hast grundlegendes Grammatik- und Vokabelwissen. Du kannst einfache Dialoge führen.
A2 Du kannst mit Alltagssituationen zurechtkommen und kannst kurze Unterhaltungen über solche Themen führen.
A2 + Du kannst über aktuelle Vorkommnisse reden, deine vergangenen Erlebnisse und über deine Zukunft, auch wenn du noch Fehler machst.
B1 Du kannst mit genug Selbstvertrauen kommunizieren und nimmst an Unterhaltungen im Alltag teil. Auf diesem Level werden einige Konjunktivformen gelernt.
B1 + Du kannst flüssig und spontan sprechen und schreibst Texte mit gut verknüpften Ideen. Mehr Konjuktivformen werden zusammen mit anderen Grammatikthemen gelernt.
B2 Du kannst an Gesprächen mit Muttersprachlern teilnehmen, auch über unterschiedliche Themen. Die Grammatik, die für entsprechende offiziell anerkannte Prüfungen erwartet wird, wird unterrichtet.
C1 Auf diesem Level ist deine Fähigkeit dich auszudrücken und zu verstehen schon sehr hoch. Du wirst dein Vokabelwissen ausbauen und spanische Ausdrücke und Redewendungen lernen. Grammatikalisch lernst du die schwierigsten Spanischen Strukturen.
C2 Du kannst verschiedene Spanische Sprachebenen reden und verstehen und Redewendungen benutzen. Auf diesem Level ist deine geschriebene und gesprochene Kommunikation ähnlich der eines Muttersprachlers. Du kannst leicht auf offiziell anerkannte Prüfungen vorbereitet werden.